Villa Stuck, München, Jugendstil Museum
Villa Stuck und ihr Künstlergarten

Einzigartige Einblicke in die Welt des Malerfürsten Franz von Stuck

Die 1897/98 entstandene Jugendstilvilla auf der Isaranhöhe verspricht einen Museumsbesuch, der zum Träumen einlädt. Neben den opulenten Räumlichkeiten und der bedeutenden Kunst-Sammlung an Werken des Münchner Malers Franz von Stucks finden sich auch Wechsel-Ausstellungen zur modernen und zeitgenössischen Kunst.

Im Eingangsbereich lockt das Museumscafé in eine antike Gartenoase, während der Museumsshop das eine oder andere Erinnerungsstück zum Mitnehmen präsentiert.

Programmablauf

  • Abfahrt um ca. 9:30 Uhr mit Abholung an Ihrem Wohnort
  • 2. Frühstück im Museumscafé
  • Besuch der Villa Stuck und des zauberhaften Künstlergartens
  • Kaffeepause
  • Rückfahrt am Nachmittag

Leistungen

  • Hin- und Rückfahrt im modernen Kleinbus
  • Abholung an Ihrem Wohnort
  • Eintritt in die Villa Stuck
  • 2. Frühstück sowie Kaffee und Kuchen am Nachmittag sind nicht inklusive

Region

Nächste Termine

Derzeit kein Termin vorhanden. Bekunden Sie Ihr Interesse unter Anfrage.

Kommende Fahrten

Herreninsel und Schloss Herrenchiemsee



Roseninsel im Starnberger See



Roseninsel im Starnberger See