Großer Ahornboden, Tirol, Ausflug im Herbst
Zweitägiger Ausflug zum großen Ahornboden

Im Herbst der schönste Platz in Tirol

Jedes Jahr im September und Oktober ist das im Karwendelgebirge die meistgestellte Frage: „Stehen die hunderte Bergahorne bereits in der Färbung?“ Auf 240 Hektar stehen 2.300 Ahornbäume, die ältesten zählen schon um die 700 Jahresringe.

Mit jedem Tag werden die Ahornblätter nun gelber, bis die Ersten dann herunterfallen. Je nach Wind und Wetter kann die Färbung noch weitergehen oder sehr schnell enden - wenn der Föhn hineinbläst und die Blätter herunterholt.

Programmablauf

1. Tag:
Großer Ahornboden in Tirol

Heute geht es zum wahrlich schönsten Platz in Tirol. Schon die Hinfahrt durch das Tal ist ein Traum. Beidseitig gehen die Berge an uns vorbei und dann liegen sie da, die wunderschönen Berg-Ahornbäume.

Wir fahren bis zum Ende der Mautstraße und besichtigen die Engalm, ein kleines Bergdorf mit  wunderschönen Häusern. Wir stärken uns in der kleinen Wirtschaft und werfen dann einen Blick in die Schaukäserei, die schon viele Preise gewonnen hat.

Am Abend erwartet und im schönen Hotel zur Post ein schönes Zimmer und ein sehr gutes gemeinsames Abendessen.

2. Tag:
Gmunder Papierfabrik

Wie entsteht eine Glückwunschkarte? Wie kommt die Farbe ins Papier und wie entsteht der sagenhaft goldene Glanz der Oscar Umschläge? Antworten auf diese und weitere Fragen  erhalten wir während einer individuellen Besichtigungstour durch die Produktionsstätten von Gmund Papier.

Im Anschluss bleibt genug Zeit, in dem angeschlossenen Laden zu stöbern. Eine Stärkung ist immer verdient und so können wir uns im Mangfallblau-Restaurant der Fabrik eine Brotzeit oder kleines Mittagessen gönnen. Dann geht es auch schon gen Heimat, so dass wir rechtzeitig am Abend wieder zuhause sind.

 

Programmübersicht

  • Abfahrt um ca. 8:30 Uhr mit Abholung an Ihrem Wohnort
  • Fahrt zum großen Ahornboden nach Österreich
  • Übernachtung vor Ort
  • Private Führung durch die Gmunder Papierfabrik
  • Rückfahrt am späten Nachmittag

Leistungen

  • Hin- und Rückfahrt im modernen Kleinbus
  • Abholung an Ihrem Wohnort
  • Eintritt und Führung in der Gmunder Papierfabrik
  • 1 Übernachtung mit Frühstück
  • Weitere Verpflegung ist nicht inklusive

Unterkunft

Hotel Post *** Hinterriß
Das familiengeführte Hotel mit Tiroler Gasthaus bietet Übernachtung mit Frühstück in schönen hellen Zimmern mit Naturholzmöbeln an. Das Abendessen im angeschlossenen Gasthaus wird à la Carte ausgewählt und bietet alles, was das Herz begehrt.
https://www.post-hinterriss.info/

Preis inkl. Übernachtung und Frühstück

  • im Doppelzimmer: 147- pro Person
  • im Einzelzimmer: 167,- pro Person

Region

Nächste Termine

Derzeit kein Termin vorhanden. Bekunden Sie Ihr Interesse unter Anfrage.

Kommende Fahrten

Für Gartenbegeisterte - Moyerhof in Aschau am Inn



Blühwiesen und Bienen beim Zehmerhof in Gelting



Bumbaurhof in Markt Indersdorf